Kinderbetreuung

Im Land Brandenburg und im Barnim haben Kinder berufstätiger Eltern bereits jetzt Anspruch auf einen Kitaplatz. Um den zu gewährleisten, gibt es derzeit 83 Kindertagesstätten im Landkreis. Ausführlichere Informationen über das Angebot von Kitas und Horten mit zum Teil speziellen Konzepten, finden sich auf den Portalen der Gemeinden oder lassen sich auf www.kita.de oder www.kita4u.de gezielt suchen. Zu den Kindertagesstätten mit besonderem Konzept gehören beispielsweise der Evangelische Waldkindergarten Joachimsthal, die englischsprachige Kita „Little England“ in Eberswalde oder das „Spatzennest“ in Schorfheide mit besonderer, musischer, gestalterischer und aktiver Ausrichtung sowie die „Knirpsenstadt“ in Panketal.

Das Jugendamt hilft ebenfalls bei der Vermittlung in Kindertageseinrichtungen oder zu den über 80 Tagesmüttern im Landkreis. Die Kleinen und Kleinsten von einer Tagesmutter betreuen zu lassen, stellt für viele Eltern eine attraktive Möglichkeit mit flexiblem Zeitmanagement und individueller Förderung dar.

Auch ab dem Schulalter sind die Kinder in den Schulen, Ganztagsschulen und Horten bestens aufgehoben. Mit den vielfältigen Einrichtungen bietet sich auch eine Vielzahl von Möglichkeiten zur speziellen Förderung von Talenten und Interessen. Zu den besonderen Einrichtungen zählt zum Beispiel die Kinder- und Jugendakademie Eberswalde.
Doch auch außerhalb der Schule können sich Kinder und Jugendliche in den Jungendeinrichtungen der unterschiedlichen Träger und Vereine nach Interesse und Begabung zusammenfinden und aktiv werden. 

 

weitere Links:

Schulwegweiser barnim.de

Kita-Verzeichnis für den Barnim bei kita4u